75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2024, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.04.2019, Seite 2 / Ausland

Assange droht Ausweisung und Festnahme

Quito. Dem Gründer von Wikileaks, Julian Assange, droht nach Angaben der Enthüllungsplattform in Kürze die Ausweisung aus der ecuadorianischen Botschaft in London. Beim Kurzmitteilungsdienst Twitter teilte Wikileaks unter Berufung auf eine »ranghohe Quelle« in der ecuadorianischen Regierung in der Nacht zum Freitag mit, dass Assange binnen »Stunden oder Tagen« aus der diplomatischen Vertretung ausgewiesen werde, in die er sich 2012 geflüchtet hatte. Grund sei demnach, dass die Plattform Fotos, Videos und Privatgespräche des ecuadorianischen Präsidenten Lenín Moreno veröffentlicht habe. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!