Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 04.04.2019, Seite 6 / Ausland

Nochpräsident der Slowakei gründet Partei

Bratislava. Der noch amtierende slowakische Präsident Andrej Kiska hat die Gründung einer eigenen Partei angekündigt. »Die Slowakei will eine Veränderung«, erklärte der 56jährige am Mittwoch auf Facebook. Der parteilose Millionär hatte zuvor die Präsidentschaftskandidatur von Zuzana Caputova öffentlich unterstützt und nimmt deren Sieg auch als eigenen Erfolg in Anspruch: »Diese Wahlen haben wir gewonnen. Jetzt müssen wir die Parlamentswahlen gewinnen. Darum gründe ich eine politische Partei.« (dpa/jW)