Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 04.04.2019, Seite 1 / Ausland

NATO feiert sich selbst

Washington. In der US-amerikanischen Hauptstadt haben am Mittwoch die Feierlichkeiten zum 70jährigen Bestehen der Kriegsallianz NATO begonnen. Zunächst traf US-Präsident Donald Trump mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg zusammen und verkündete, dass die Militärausgaben der Mitgliedsländer zuletzt »raketenartig« gestiegen seien. »Die Leute zahlen, und ich bin sehr glücklich darüber.« Stoltenberg sprach am Mittwoch vor beiden Kammern des US-Kongresses, womit die US-Parlamentarier protokollarisch ihre Wertschätzung für das Kriegsbündnis zum Ausdruck brachten. Am heutigen Donnerstag diskutieren die Außenminister der 29 Mitgliedsstaaten erneut über die »Verteidigungsausgaben«. Der US-Präsident fordert regelmäßig von den NATO-Partnern, ihren Anteil gemessen am jeweiligen Bruttoinlandsprodukt bis 2024 auf »mindestens zwei Prozent« zu erhöhen. (AFP/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel: