Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 28.03.2019, Seite 5 / Inland

Personalmangel in deutschen Kitas

Düsseldorf. Nur fünf Prozent aller Kitas in Deutschland können laut einer Studie des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) mit dem wissenschaftlich empfohlenen Personalschlüssel arbeiten. Für die meisten ist Mangel dagegen Alltag. Das geht aus einer repräsentativen Befragung von mehr als 2.600 Verantwortlichen hervor, die am Mittwoch beim Deutschen Kitaleitungskongress in Düsseldorf vorgestellt wurde.

Laut wissenschaftlichem Standard sollte mindestens eine Fachkraft für drei unter dreijährige Kinder dasein, erläuterte der VBE-Vorsitzende Udo Beckmann. Bei über Dreijährigen liege der statistische Betreuungsschlüssel bei 1:7,5. Dies sei in der Praxis aber die absolute Ausnahme. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Emil Schaarschmidt: Sorglospaket Zu meiner Zeit gab es noch nicht einmal den Beruf der Kindergärtnerin. Aber es gab Kindergärtnerinnen, die sich neben der liebevollen Betreuung ihrer Kinder nach Feierabend qualifizierten, um uns Kind...