Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 28.03.2019, Seite 4 / Inland

Thüringen: Drei rechte Angriffe pro Woche

Erfurt. Die Opferberatungsstelle Ezra hat im Jahr 2018 insgesamt 162 rechtsmotivierte Angriffe in Thüringen gezählt. Das seien so viele wie nie zuvor, hieß es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Im Vergleich zum Vorjahr sei die Zahl um sechs Prozent gestiegen. In mehr als der Hälfte der registrierten Fälle sei Rassismus der Grund für die Tat gewesen. Dabei gehe die Beratungsstelle von »einer hohen Dunkelziffer aus«, sagte Ezra-Projektkoordinatorin Christina Büttner. Am zweithäufigsten hätten sich Angriffe demnach gegen politisch Aktive gerichtet, etwa gegen Antifaschisten. Büttner appellierte an die Landesregierung, eine »unabhängige Antidiskriminierungsberatung schnellstmöglich einzurichten«. (jW)

Startseite Probeabo