jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 12.03.2019, Seite 2 / Inland

Bundeskanzlerin will Flugzeugträger

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unterstützt den Vorstoß von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zum Bau eines Flugzeugträgers in der EU. »Dass wir von europäischer Seite über eine solche Ausrüstung verfügen, finde ich richtig und gut«, sagte Merkel am Montag in Berlin. Kramp-Karrenbauer hatte am Wochenende in einem Gastbeitrag für die Welt am Sonntag geschrieben, bereits jetzt arbeiteten Deutschland und Frankreich gemeinsam am Projekt eines europäischen Kampfflugzeugs. »Im nächsten Schritt könnten wir mit dem symbolischen Projekt des Baus eines gemeinsamen europäischen Flugzeugträgers beginnen, um der globalen Rolle der Europäischen Union als Sicherheits- und Friedensmacht Ausdruck zu verleihen«, schrieb Kramp-Karrenbauer weiter. (AFP/jW)