75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.02.2019, Seite 6 / Ausland

150 IS-Kämpfer an den Irak übergeben

Bagdad. Die kurdisch geführten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDK) haben 150 irakische IS-Anhänger an die Einsatzkräfte im Nachbarland übergeben. Die meisten von ihnen würden von der irakischen Justiz gesucht, erklärte der Kommandeur einer Stammesmiliz im Westen des Iraks, Katri Al-Ubaidi, in einem Video, das am Donnerstag von lokalen Medien verbreitet wurde. Die IS-Anhänger hätten seit 2014 gegen Iraker gekämpft. Die SDK gehen derzeit nahe der irakischen Grenze gegen die letzte Bastion der Dschihadistenmiliz »Islamischer Staat« (IS) im Land vor. In dem Ort Baghus sollen sich mehrere Hundert Dschihadisten auf engem Raum verschanzt haben. (Xinhua/dpa/jW)

Mehr aus: Ausland