Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.02.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Mahnwache«. Freiheit für Leonard Peltier, Mumia Abu-Jamal und Ana Belén Montes, Vollständige Aufhebung der US-amerikanischen Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegen Kuba! Sonntag, 17.2., 18 Uhr, vor dem US-Generalkonsulat, Gießener Str. 30, Frankfurt am Main. Veranstalter: Freundschaftsgesellschaft BRD–Kuba

»Gesellschaftspolitik – Anmerkungen zu Rosa Luxemburg«. Vortrag von Dr. Diethard Behrens (Marx-Gesellschaft) Moderation: Dr. Frank Engster, Montag, 18.2., 19 Uhr, Helle Panke, Kopenhagener Str. 9, Berlin. Kosten: 2 Euro, Veranstalter: Helle Panke e. V.

»Digitalisierung 4.0/Industrie 4.0«. Mit Prof. Dr. sc. techn. Reinhard Schiffel, Moderation: Helga Labs, Dienstag, 19.2., 10–12 Uhr, Karl-Liebknecht-Haus, Kleine Alexanderstr. 28, Berlin. Kosten: 2 Euro, Veranstalter: Helle Panke e. V.

»Die Militarisierung der EU«. Vortrag mit Claudia Haydt u. a., Dienstag, 19.2., 19 Uhr, Karl-Liebknecht-Haus, Luxemburg-Saal, Kleine Alexanderstr. 28, Berlin. Veranstalter: Die Linke Berlin Internationals

»Der große Frauenstreik – Junge Spanierinnen machen Politik (2018)«. Film/Dokumentation, Dienstag, 19.2., 19.30 Uhr, FAUD-Lokal »V6«, Volmerswerther Str. 6, Düsseldorf. Veranstalter: Gruppe Arbeiterfilm

»Diktatoren als Türsteher Europas«. Vortrag und Diskussion mit Simone Schlindwein und Christian Jakob (Autoren), Dienstag, 19.2., 20 Uhr, Heinrich-Heine-Buchhandlung, Viehofer Platz 8, Essen. Info: rosalux.de

Mehr aus: Feuilleton