Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.02.2019, Seite 10 / Feuilleton

Vierter Versuch

Schauspieler Jorge Antonio Guerrero darf nun doch noch aus Mexiko zur Oscar-Verleihung in die USA reisen. Der 26jährige spielt im Film »Roma«, der in zehn Kategorien nominiert ist, darunter bester Film und beste Regie, den Freund eines Dienstmädchens im Mexiko der 70er Jahre. Seit Anfang 2018 waren drei Anträge Guerreros auf ein Einreisevisum abgelehnt worden, für Hilfe bei seinen Bemühungen dankte er am Donnerstag (Ortszeit) auch dem Streamingdienst Netflix, der den Oscar-Favoriten »Roma« produziert hat. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton