Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.02.2019, Seite 2 / Ausland
Italien

Bild: Leo Claudio De Petris/picture alliance/Pacific Press

Zukunft der Arbeit

Hunderttausende Menschen sind am Samstag dem Aufruf der italienischen Gewerkschaften gefolgt und haben in Rom gegen die Politik der Regierung demonstriert. Unter dem Motto »Eine Zukunft für die Arbeit« forderten die Demonstranten unter anderem große öffentliche und private Investitionen. Es war die mächtigste derartige Kundgebung in Italien seit vier Jahren. Auch Unternehmensvertreter sowie hochrangige Mitglieder der linksbürgerlichen Demokratischen Partei und Delegationen weiterer linker Parteien nahmen an der Protestkundgebung teil. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland