1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.01.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Verhandlungen über Erdgastransit in Brüssel

Brüssel. Im Dauerstreit über die Durchleitung von Erdgas in die Europäische Union haben die Ukraine und Russland am Montag in Brüssel eine Lösung gesucht. EU-Vizekommissionschef Maros Sefcovic lud die zuständigen Minister zu Gesprächen ein. Es geht um die Verlängerung von zum Jahresende auslaufenden Verträgen für den Transit russischen Erdgases durch die Ukraine. Eine wichtige Rolle in dem Energiekonflikt spielt das Pipelineprojekt »Nord Stream 2« von Russland nach Deutschland. Die Bundesregierung verteidigt »Nord Stream 2«, fordert aber auch weitere Transits durch die Ukraine. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.