Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.01.2019, Seite 7 / Ausland

Jemen: Angriff auf Militärparade

Aden. Trotz einer vereinbarten Waffenruhe im Jemen sind Medienberichten zufolge bei einem Drohnenangriff der Ansarollah-Miliz, im Westen oft »Huthis« genannt, auf eine Militärparade der Regierung mehrere Menschen getötet worden. Der Angriff habe sich am Donnerstag in der Provinz Lahadsch ereignet, berichteten saudiarabische und Ansarollah-Medien. Dem saudiarabischen Fernsehsender Al-Arabija zufolge wurden fünf Menschen getötet. Der Ansarollah-Sender Al-Masira berichtete seinerseits, Ziel des Angriffs sei »die Führung der Invasoren« gewesen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland