Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.12.2018, Seite 15 / Feminismus

Geständnis: Frau schnitt Stalker Penis ab

Mumbai. Nach eigener Aussage hat eine Frau im indischen Mumbai wegen ständiger sexueller Belästigungen den Penis ihres Stalkers abgeschnitten. Wie die örtliche Polizei am Donnerstag mitteilte, hatten die zweifache Mutter und zwei Helfer den 27jährigen in ein einsames Industriegebiet gelockt, wo sie ihm die Genitalien abtrennten. Die geständige Frau habe ihn aber nicht töten wollen und daher anschließend ins Krankenhaus gebracht. Er sei nach einer Notoperation in stabilem Zustand. (AFP/jW)

Mehr aus: Feminismus