Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2019, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.12.2018, Seite 7 / Ausland

Vorgezogene Neuwahlen in Israel

Tel Aviv. Die nächsten Parlamentswahlen in Israel finden gut ein halbes Jahr früher statt als geplant. Am Montag haben sich die an der Regierung beteiligten Parteien darauf verständigt, dass die Abstimmung Anfang April stattfinden soll. Das teilte ein Sprecher der Likud-Partei von Premierminister Benjamin Netanjahu mit.(AFP/jW)