Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.12.2018, Seite 6 / Ausland

IS reklamiert Angriff in Libyen für sich

Tripolis. Der »Islamische Staat« (IS) hat den Anschlag auf das libysche Außenministerium in Tripolis für sich reklamiert. Das meldete das auf die Überwachung islamistischer Internetseiten spezialisierte US-Institut Site am Dienstag. Zuvor hatte bereits ein Vertreter libyscher Behörden den IS für den Angriff verantwortlich gemacht, bei dem mindestens drei Menschen getötet und 21 weitere verletzt worden waren. (dpa/jW)