75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 18.12.2018, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Rekord bei Arbeit in Industrie

Berlin. Die Zahl der Beschäftigten in der deutschen Industrie ist auf einen Höchstwert gestiegen. Die Betriebe zählten im Oktober 5,7 Millionen Mitarbeiter – rund 153.000 oder 2,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Damit sei ein erneuter Höchststand seit Beginn der Auswertungen im Januar 2005 erreicht worden, erklärten die Statistiker.

Am stärksten stieg die Beschäftigtenzahl zuletzt bei den Maschinenbauern mit 3,9 Prozent. Das Plus bei den Herstellern von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen lag bei 3,8 Prozent. In der Fahrzeugindustrie betrug der Zuwachs 1,5 Prozent. (Reuters/jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft