Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.12.2018, Seite 2 / Inland

Neue Auflagen für Fernfahrer in der EU

Brüssel. Gegen heftigen Widerstand aus östlichen Mitgliedsstaaten haben sich die EU- Verkehrsminister auf eine Reform der Regeln für Lkw-Fahrer geeinigt. Gemäß der abschließenden Vereinbarung vom Dienstag sollen Fernfahrer ihre gesetzlichen Ruhepausen nicht mehr im Lkw verbringen dürfen. Außerdem soll der Dienstplan es zulassen, dass die Fahrer mindestens alle vier Wochen in das Ursprungsland ihres Unternehmens zurückkehren können. Bei längeren Auslandseinsätzen sollen sie zudem den Status »entsandter Arbeitnehmer« haben und somit zu gleichen Bedingungen wie ihre Kollegen im Einsatzland arbeiten. (AFP/jW)