Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.12.2018, Seite 2 / Ausland

Jemen: Friedensgespräche in Stockholm

Sanaa. Eine Delegation der Ansarollah (oft auch »Huthis« genannt) hat den Jemen am Dienstag Richtung Stockholm verlassen, um schnellstmöglich Friedensgespräche mit der von Saudi-Arabien gestützten jemenitischen Regierung zu beginnen. Zuvor hatte UN-Sondervermittler Martin Griffiths die Ausreise von 50 verletzten Ansarollah-Kämpfern am Montag in das benachbarte Oman bestätigt. Damit war eine Bedingung der Miliz für eine Teilnahme an den Gesprächen erfüllt worden. (dpa/AFP/jW)

Mehr aus: Ausland