Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 26.11.2018, Seite 1 / Inland

Bundeswehr soll weiter wachsen

Berlin. Die Bundeswehr soll bis 2025 auf 203.000 Soldaten wachsen. Gegenüber der bisherigen Planung wolle Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) 5.000 zusätzliche militärische Stellen schaffen, wie Bild am Sonntag berichtete. Bislang war ein Zuwachs von heute gut 180.000 auf 198.000 aktive Soldaten im Jahr 2024 geplant. Ein Ministeriumssprecher bestätigte gegenüber dem Blatt, dass sich am Mittwoch das sogenannte Personalboard trifft. Zu genauen Zahlen wollte er sich nicht äußern.

Der Vorsitzende des Bundeswehr-Verbandes, André Wüstner, zeigte sich gegenüber Bild am Sonntag ob der Ankündigung vorsichtig optimistisch. Der Aufwuchs sei wichtig, werde aber nur gelingen, »wenn die Attraktivität der Bundeswehr weiter steigt, und man wieder von Konkurrenzfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt sprechen kann«. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel: