Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.10.2018, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Die Entwicklung in China und deren Wirkung auf die Weltsituation«. Vortrag von Rolf Berthold, (Botschafter a. D.) Sonnabend, 20.10., 10 Uhr, Bürgertreff, Fontaneplatz 2, Königs Wusterhausen. Veranstalter: Rotfuchs-Regionalgruppe

»Kuba in neuer Verfassung? Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven in Kuba«. Vortrag und Diskussion mit Volker Hermsdorf (Autor und Kuba-Experte), Sonnabend, 20.10., 15 Uhr, »Filler« – offenes Jugendbüro der Gewerkschaftsjugend, Schillerstr. 44, Erfurt. Eintritt frei. Info: netzwerk-cuba.de

»Herz statt Hetze«. Seit vier Jahren trägt Pegida wöchentlich den Hass auf Dresdens Straßen. Einen Hass, der mit der AfD auch in die Parlamente eingezogen ist. Wir müssen jetzt handeln – für ein solidarisches Dresden, ohne Rassismus! Demo, Sonntag, 21.10., 12 Uhr, Bahnhof Neustadt, Dresden. Info: hsh-dresden.de

»100 Jahre Novemberrevolution in Deutschland – Konsequenzen für Kommunisten heute«. Vortrag von Hans-Peter Brenner (stellv. Vors. der DKP), Montag, 22.10., 18 Uhr, »Villa Davignon«, Friedrich-Ebert-Str. 77, Leipzig. Veranstalter: Rotfuchs-Regionalgruppe, Marx. Forum Leipzig, DKP-Regionalgruppe

»Chemnitz, Köthen und kein Ende: Das rechte Denken, seine Fehler und die schlechten Kritiken daran«. Vortrag und Diskussion mit Peter Decker (Redakteur Gegenstandpunkt). Montag, 22.10., 19.30 Uhr, Mehringhof, Versammlungsraum 1. Etage, Gneisenaustr. 2 a, Berlin. Info: kk-gruppe.net

Mehr aus: Feuilleton