Aus: Ausgabe vom 13.10.2018, Seite 5 / Inland

Neue Abgastests: VW verkauft weniger Autos

Wolfsburg. Die weltweiten Auslieferungen des VW-Konzerns sind im September wegen der Einführung eines neuen Abgasprüfverfahrens geringer ausgefallen als vor einem Jahr. Der Absatz sei in dem Monat um 18,1 Prozent im Vergleich zu September 2017 auf 827.700 Fahrzeuge gesunken, teilte Volkswagen am Freitag mit. Dennoch habe VW in den ersten neun Monaten 8,13 Millionen Autos ausgeliefert – ein Plus von 4,2 Prozent in Relation zum Vorjahreszeitraum. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland