Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.09.2018, Seite 10 / Feuilleton

Trompetenwelt

Die 20jährige Österreicherin Selina Ott hat als erste Frau den ARD-Musikwettbewerb im Fach Trompete gewonnen. Sie setzte sich im Herkulessaal der Münchner Residenz gegen Célestin Guérin (Frankreich) und Mihaly Könyves-Toth (Ungarn) durch. Alle drei Finalisten hatten sich für das Konzert Nr. 2 des französischen Komponisten André Jolivet entschieden. »Ich hoffe, das ermutigt viele Frauen in der Trompetenwelt, mutig vorzutreten«, sagte Ott. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Im ARD-Wettbewerb werden seit 1952 in jährlichem Wechsel Preise in 21 Fächern verliehen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton