Aus: Ausgabe vom 12.09.2018, Seite 11 / Feuilleton

Wenn schon, denn schon

Für die Zeit nach dem Fußball liebäugelt jW-Sportredaktionsliebling Kevin-Prince Boateng mit einer zweiten Karriere als Schauspieler, gerne auch in Hollywood: »Wenn schon, denn schon!« sagte er Bild. »Es müsste in Richtung Denzel Washington gehen, den finde ich wirklich gut.« Wegen des zeitintensiven Fußballtrainings habe er ein erstes Filmangebot ablehnen müssen – eine Rolle in der deutschen Serie »4 Blocks«, in der es um Berliner Familienclans geht. (dpa/jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Feuilleton