Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Februar 2019, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.09.2018, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Ryanair-Piloten in Irland für Einigung

Dublin. Die irischen Piloten von Ryanair haben einer Einigung zwischen ihrer Interessenvertretung Irish Air Line Pilots’ Association (IALPA) und dem Billigflieger zugestimmt. Das teilte die IALPA am vergangenen Mittwoch auf ihrer Webseite mit. Die Pilotenvereinigung ist Teil der irischen Dienstleistungsgewerkschaft Fórsa. In der durch Schlichtung zustande gekommenen Vereinbarung geht es unter anderem um die Stationierung der Flugzeugführer, Urlaubsansprüche und Aufstiegsmöglichkeiten. Ryanair begrüßte das Abstimmungsergebnis. »Wir werden diese Vereinbarung nun unserem Vorstand vorlegen«, hieß es am 5. September in einer Mitteilung des Unternehmens beim Kurznachrichtendienst Twitter. (dpa/jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft