Aus: Ausgabe vom 11.09.2018, Seite 4 / Inland

Arbeitsminister: Staatsrente für Beamte

Berlin. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erwägt eine Einbeziehung der Beamten in die gesetzliche Rentenversicherung. Ob und wenn ja wie weitere Berufsgruppen in die Rentenversicherung einbezogen werden sollten, werde eines der Themen eines neuen »Zukunftsdialogs« sein, sagte Heil am Rande der Eröffnungsveranstaltung zu diesen Gesprächen am Montag in Berlin. Er betonte aber: »Es gibt keine Vorfestlegungen.« Eine Einbeziehung der Beamten sei schon deshalb kein einfaches Unterfangen, da die meisten von ihnen bei Ländern und Kommunen beschäftigt seien. Laut Koalitionsvertrag sollen Beamte zwischen der gesetzlichen Rentenversicherung und anderen Vorsorgearten wählen können. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland