5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 05.09.2018, Seite 5 / Inland

DGB fordert Wohnungsneubau

Frankfurt am Main. Angesichts der Knappheit an bezahlbarem Wohnraum in vielen Städten fordert der DGB den Neubau von 400.000 Wohnungen im Jahr. Darunter müssten 100.000 Sozialwohnungen sein, sagte DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell am Dienstag in Frankfurt am Main. Die Neuregelung der Mietpreisbremse, die am heutigen Mittwoch im Bundeskabinett beraten wird, kritisierte Körzell als unzureichend. Im Gesetz müssten Sanktionen bei Verstößen vorgesehen sein. Zudem müsse die Mietpreisbremse flächendeckend und unbefristet gelten. (dpa/jW)