Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.09.2018, Seite 7 / Ausland
Wirtschaftsreformen

Venezuela legt weitere Preise fest

Caracas. Venezuelas Regierung hat am Samstag die mit 17 Unternehmen vereinbarten Festpreise für acht Hygiene- und Reinigungsprodukte veröffentlicht. Die Firmen hätten zugesagt, die Versorgung des Einzelhandels mit diesen Artikeln zu garantieren, erklärte Vizepräsident Tareck El Aissami.

Zugleich wurden die erst am 22. August festgelegten Preise für 25 Lebensmittel »angepasst«. Demnach wurden unter anderem Eier, Butter, Tomatensoße und Salz teurer als ursprünglich vereinbart.(Xinhua/jW)

Mehr aus: Ausland