Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.08.2018, Seite 6 / Ausland
Schwarzer Jugendlicher erschossen

US-Polizist wegen Mordes verurteilt

Chicago. Eine Geschworenenjury im US-Bundesstaat Texas hat am Dienstag einen weißen Polizisten des Mordes an einem 15jährigen Afroamerikaner für schuldig befunden. Der Polizist Roy Oliver hatte im vergangenen Jahr fünf Kugeln in ein Auto voller Jugendlicher geschossen, nachdem er und seine Kollegen wegen Beschwerden über Alkohol trinkende Minderjährige in einen Vorort von Dallas gefahren waren. Das unbewaffnete Opfer wurde in den Kopf getroffen. Über die Höhe der Strafe müssen nun die Richter entscheiden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland