Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.08.2018, Seite 16 / Sport
Tennis

In der Achterbahn

Cincinnati. Wimbledonsieger Novak Djokovic hat zum ersten Mal in seiner Karriere das Masters-Tennis-Turnier in Cincinnati gewonnen und damit als erster Spieler überhaupt jedes der neun ATP-Masters-Turniere für sich entschieden. Der 31jährige Serbe besiegte am Sonntag (Ortszeit) im Finale den Weltranglistenzweiten Roger Federer glatt in zwei Sätzen mit 6:4, 6:4. Den Punkt zum Matchgewinn verwandelte der Weltranglistenzehnte nach nur etwas mehr als 1:24 Stunden. »Meine Karriere ist eine Achterbahnfahrt gewesen, mit Verletzungen, Auszeiten und einer Operation im Frühjahr. Wieder auf diesem Niveau zu spielen, erscheint fast ein bisschen unwirklich«, sagte Djokovic. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport