75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.07.2018, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Positive Bilanz zu Streik bei Ryanair

Madrid. Die Gewerkschaften der Flugbegleiter haben eine erste positive Bilanz des Ausstands bei der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair gezogen. Die portugiesische Kabinenpersonalgewerkschaft SNPVAC sprach am Donnerstag von einer »sehr hohen Beteiligung an diesem Streik«. In Lissabon hätten etwa am 25. Juli 80 Prozent der Beschäftigten die Arbeit niedergelegt. Die italienische Verkehrsgewerkschaft Uiltrasporti sprach von einem »außergewöhnlichen Ergebnis« und mahnte Ryanair, »neue Streiks zu vermeiden«. In Italien hatte das Kabinenpersonal am vergangenen Mittwoch die Arbeit niedergelegt, in Belgien, Spanien und Portugal wurde am selben Tag sowie am Donnerstag gestreikt. Wegen des Ausstands musste Ryanair europaweit Hunderte Verbindungen streichen. (AFP/jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft