jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 27.07.2018, Seite 2 / Ausland

Trump will sich mit Putin erst 2019 treffen

Washington. US-Präsident Donald Trump will sich anderes als vorgesehen nicht in diesem Jahr mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin treffen, sondern erst 2019. Das teilte der Nationale Sicherheitsberater des Weißen Hauses, John Bolton, am Mittwoch (Ortszeit) mit. Trump sei der Meinung, dass die Begegnung stattfinden solle, sobald die Ermittlungen zur angeblichen Einflussnahme Russlands bei den US-Präsidentschaftswahlen 2016 vorüber seien, erklärte Bolton. Nach dem Treffen der beiden Staatschefs Mitte Juli in Helsinki hatte Trump gesagt, dass er Putin bereits im Herbst in Washington empfangen wolle. Eine Stellungnahme aus Moskau blieb zunächst aus. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland