1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 10. Mai 2021, Nr. 107
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 20.07.2018, Seite 15 / Feminismus

Monument für US-Bürgerrechtlerin

Chicago. In der US-Metropole Chicago soll demnächst ein Denkmal für die afroamerikanische Journalistin, Bürger- und Frauenrechtlerin Ida Bell Wells-Barnett (1862–1931) errichtet werden. Wie das linke Nachrichtenportal Democracy Now am Mittwoch berichtete, haben Aktivisten ausreichend Geld für das Vorhaben gesammelt. Zu Spenden hatte vor mehr als zehn Jahren Michelle Duster aufgerufen, eine Urenkelin der Kämpferin für das Frauenwahlrecht und gegen die Sklaverei. Das Monument soll in der Nähe der Wohnung von Wells errichtet werden. (jW)

Mehr aus: Feminismus

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.