Aus: Ausgabe vom 14.07.2018, Seite 11 / Sport

Alle wollen

Moskau. Russlands Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow hat die Sbornaja und den russischen Fußball allgemein aufgerufen, sich nicht auf dem Erfolg bei der Weltmeisterschaft auszuruhen. »Wir hoffen, dass in Russland eine neue Epoche beginnt. Alle wollen Fußball spielen«, sagte der frühere Bundesligaprofi von Dynamo Dresden der Agentur Tass am Freitag. »Jetzt ist die Frage, wie wir den Fußball weiterentwickeln.«. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport
  • Frankreich, mach uns nicht unglücklich! Das WM-Finale darf nur einen Sieger kennen
    Marek Lantz, René Hamann
  • Das (kleine) Schizo-Finale zwischen England und Belgien. Samt einer salomonischen Exklusivprognose von Gerhard Polt und dem endgültigen WM-Urteil von Thomas Gsella
    Jürgen Roth