Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.06.2018, Seite 7 / Ausland

Charlottesville: US-Neonazi angeklagt

Washington. Fast ein Jahr nach den gewalttätigen Demonstrationen neofaschistischer Gruppen in der US-Stadt Charlottesville ist ein Neonazi auf Bundesebene wegen Hassverbrechen angeklagt worden. Der 21jährige hatte im August 2017 sein Auto in eine Gruppe von Gegendemonstranten gelenkt, eine Frau war dabei gestorben. Die Demonstration hatte international für Schlagzeilen gesorgt, unter anderem weil US-Präsident Donald Trump Neonazis und Gegendemonstranten auf eine Stufe gestellt hatte. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland