Aus: Ausgabe vom 14.06.2018, Seite 16 / Sport

Kennen Sie das Scheitern?

Versuche deutscher Mannschaften, den Fußball-WM-Titel erfolgreich zu verteidigen, endeten bislang vorzeitig: Halbfinalaus in Schweden 1958 gegen die Gastgeber 1:3; Zwischenrundenaus in Argentinien 1978 gegen Österreich 2:3, Viertelfinalaus 1994 in den USA gegen Bulgarien 1:2. Dazu der damalige Bundestrainer Berti Vogts 2011: »Drei Spielerfrauen haben alles kaputtgemacht.« (sid/jW)

Mehr aus: Sport
  • Oder lasst Neustädter zur WM! Heute gewinnt in der Gruppe A die Sbornaja gegen die Saudis
    Pierre Deason-Tomory
  • Saudi-Arabien, der Gegner Russlands bei der WM-Eröffnung, ist das neue Hätschelkind des DFB
    Glenn Jäger