Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.05.2018, Seite 7 / Ausland
Mauer

Wieder Streit zwischen USA und Mexiko

Nashville. US-Präsident Donald Trump und sein mexikanischer Amtskollege Enrique Peña Nieto haben sich ein Fernduell über die Finanzierung der geplanten Grenzmauer zwischen beiden Ländern geliefert. »Ich will kein Problem verursachen, aber ich sage euch: Am Ende wird Mexiko für die Mauer bezahlen«, sagte Trump am Dienstag (Ortszeit) bei einer Rede vor Anhängern in Nashville im Bundesstaat Tennessee. Die Antwort aus Mexiko ließ nicht lange auf sich warten. »Präsident Trump: Nein. Mexiko wird niemals für die Mauer zahlen. Nicht jetzt, niemals. Hochachtungsvoll, Mexiko (wir alle)«, schrieb Staatschef Peña Nieto auf Spanisch und Englisch auf Twitter. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland