75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.05.2018, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Deliveroo soll Mitbestimmung achten

Berlin. Der am vergangenen Donnerstag zu Ende gegangene DGB-Bundeskongress hat den Essenslieferdienst Deliveroo dazu aufgefordert, seine gewählten Betriebsräte wieder einzustellen, die Mitbestimmung anzuerkennen und sachgrundlose Befristungen zu unterlassen. Wie die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) am selben Tag mitteilte, nahmen die Delegierten einen entsprechenden Antrag der NGG-Vorsitzenden Michaela Rosenberger an. Das wegen der schlechten Arbeitsbedingungen und der Scheinselbständigkeit vieler Fahrer in der Kritik stehende Unternehmen hatte die befristeten Arbeitsverträge der betroffenen Interessenvertreter einfach nicht verlängert. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft