Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. März 2019, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.05.2018, Seite 5 / Inland

Sorgen bei VW: Neue Abgastests

Wolfsburg. Volkswagen befürchtet Lieferengpässe wegen der Umstellung auf den neuen Abgasteststandard WLTP. Wenn das Messverfahren eingeführt werde, dürfte es in der zweiten Jahreshälfte bei der Kernmarke »Anpassungen in der Produktion« geben. Dies teilte das Unternehmen am Sonnabend mit. Der neue Konzernchef Herbert Diess hatte jüngst auf der Hauptversammlung vor Engpässen beim Autobauer gewarnt. Bei den WLTP-Messungen werden Schadstoff- und CO2-Emissionen geprüft. Zum 1. September 2018 sind sie für neu zugelassene Pkw erforderlich. (dpa/jW)