Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 11.05.2018, Seite 11 / Feuilleton

Rambo kommt

Es muss immer weitergehen, besonders der Krieg in Hollywood: Sylvester Stallone hat Berichte über einen weiteren Teil der Filmreihe »Rambo« bestätigt. »Etwas Großartiges wird kommen«, schrieb der 71jährige am Dienstag auf Instagram und postete dazu eine Art Filmplakat mit dem Titel »Rambo V«. Der Kinostart ist im Herbst 2019 geplant – wieder mit Stallone in der Rolle des Kriegsveteranen John Rambo. Gilt die erste »Rambo«-Produktion von 1982 noch als reflektierter Autorenfilm, waren die Nachfolger blutrünstige und antikommunistische Machwerke. 2008 kam ein vierter Teil in die Kinos, bei dem Stallone Regie führte und auch das Drehbuch geschrieben hatte. In der »Überbietungslogik« sei dieser Film seinen Vorgängern überlegen, befand damals Sven Jachmann in dieser Zeitung und zählte 236 Leichen: »Im hyperreal anmutenden Modus der Reihe wird nichts ausgelassen, was an Verknüpfung von Action und Bösem reaktionär erprobt ist.« (jW)

Mehr aus: Feuilleton