3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 08.05.2018, Seite 1 / Ausland

Tote nach Luftangriff auf Präsidentenpalast in Sanaa

Riad. Bei Luftangriffen auf den von den Ansarollah genutzten Präsidentenpalast in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa sind am Montag mindestens sechs Menschen getötet worden. 30 weitere Menschen wurden nach Angaben von Rettungskräften verletzt. Die Rebellen machten über ihren Fernsehsender Al-Masirah die von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition für die Attacken verantwortlich. Wenige Stunden zuvor hatte die saudiarabische Luftabwehr zwei Raketen aus dem Jemen abgefangen. Ein saudiarabischer Militärsprecher beschuldigte die Ansarollah und wertete den Raketenangriff als »neuen Beweis«, dass der Iran die Rebellen im Jemen mit Waffen beliefere. Teheran bestreitet dies. Seit Beginn des Konflikts 2014 wurden fast 10.000 Menschen getötet, die Lage der Bevölkerung mit Millionen Hungernden und Kranken ist verheerend. (AFP/dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!