Aus: Ausgabe vom 02.05.2018, Seite 10 / Feuilleton

Arbeiter-Samariter und Samma, Rita

Jubel der Woche

Von Wiglaf Droste und Friedrich Küppersbusch

Arbeiter-Samariter.

Von Wiglaf Droste

»Einmal Arbeiter-Samariter, immer Arbeiter-Samariter.« (Friedrich Küppersbusch)

Es gibt die Menschentiere, die die Menschheit hassen.

Die kriegen dreimal »die« in die-sem ersten einen Satz.

Und machen sich ja doch nichts draus, nur auf die Hatz.

Vor allem hassen sie sich selbst, und ich soll das erfassen?

Was tun? Nur fressen, saufen, huren, kariolen und pommfritten, prassen? –

Ich kann die Hände nicht vom Menschenrettenwollen lassen.

Samma, Rita!

Von Friedrich Küppersbusch

Samma, Rita, hasse Zeit?

Draußen wieder mächtig Streit.

Wollte fragen: Hast du Lust ?

Ich hab Ärger. Du hast Brust.

Nächstes mal gern andersrum.

Das ist das Samma-Rita-tum.

Beide Autoren, beide Jahrgang 1961 und nur 34 Tage auseinander, absolvierten ihren Zivildienst beim Arbeiter-Samariter-Bund. Sie bedürfen keiner anderen Waffe als der Sprache.


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen:

Mehr aus: Feuilleton