Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.04.2018, Seite 2 / Ausland
Jahrestag

Portugal erinnert an »Nelkenrevolution«

Lissabon. In Portugal ist am Mittwoch an den 44. Jahrestag der »Nelkenrevolution« von 1974 erinnert worden. Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa würdigte in seiner Ansprache vor dem Parlament die »strukturierende Rolle« der Streitkräfte für die Einheit der Nation. Dagegen hob Paulo Sá für die Kommunistische Partei (PCP) hervor, dass es der Kampf der Volksmassen gewesen sei, der die Diktatur besiegt habe.

Am 25. April 1974 hatten revolutionäre Militärs mit einem Aufstand die faschistische Diktatur gestürzt. Die Rebellion wurde von der Bevölkerung begeistert begrüßt, den Soldaten wurden rote Nelken in die Gewehrläufe gesteckt. (jW)

Mehr aus: Ausland