Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 25.04.2018, Seite 11 / Feuilleton
Film

Spektakulär

Hollywood-Produzent Philip D’Antoni, dessen Thriller »The French Connection – Brennpunkt Brooklyn« 1972 insgesamt fünf Oscars bekam, ist tot. Wie Familienangehörige dem Filmblatt Hollywood Reporter am Montag mitteilten, starb der Produzent bereits am 15. April in seinem Haus im US-Staat New York. Er wurde 89 Jahre alt. Gefährliche Autoszenen waren eine Spezialität von ihm. In »French Connection« macht sich Gene Hackman in der Rolle eines brutalen Rauschgiftfahnders auf eine spektakuläre Verfolgungsjagd. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft