Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.04.2018, Seite 2 / Inland

VW-Chef Müller muss abdanken

Frankfurt am Main. Der Volkswagen-Konzern steht vor einem Chefwechsel. Nach Informationen von Mitgliedern des Aufsichtsrats werde Markenchef Herbert Diess auf Matthias Müller an der Konzernspitze folgen, berichtete dpa am Dienstag. VW hatte am frühen Nachmittag in einer knappen Pflichtmitteilung lediglich erklärt, dass der Autobauer »eine Weiterentwicklung der Führungsstruktur für den Konzern« erwäge. »Dazu könnte auch eine Veränderung im Amt des Vorstandsvorsitzenden gehören.« Darüber hinaus äußerte sich das Unternehmen zunächst nicht. Die Entscheidung für Diess könnte schon an diesem Freitag offiziell werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland