3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 03.04.2018, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Lohnerhöhung für Leiharbeiter

Berlin. Ab April steigen die Tarifentgelte in der Leiharbeit im Westen um etwa drei Prozent, im Osten um vier Prozent. Das hat die IG Metall am vergangenen Mittwoch bekanntgegeben. Leihbeschäftigte erhalten dann mindestens 9,49 Euro in der Stunde im Westen und 9,27 Euro im Osten. Die Erhöhung sei ein Teilergebnis aus dem Tarifabschluss von Ende 2016. Dieser ist unter Gewerkschaftern umstritten, denn durch das Vorhandensein eines Tarifvertrags wird eine Regelung im »Arbeitnehmerüberlassungsgesetz« außer Kraft gesetzt, die den Leiharbeitern den gleichen – und in der Regel deutlich höheren – Lohn garantiert, den andere Beschäftigte im Unternehmen erhalten, in das sie verliehen werden. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft

Startseite Probeabo