Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 13.02.2018, Seite 2 / Ausland
Menschenrechte

Pakistan trauert um Asma Jahangir

Lahore. Nach dem Tod von Pakistans bekanntester Menschenrechtsaktivistin Asma Jahangir trauern Wegbegleiter und Regierung um die Anwältin. Die 66jährige war am Sonntag in der Stadt Lahore an einem Herzinfarkt gestorben. Jahangir war Mitbegründerin der pakistanischen Menschenrechtskommission und UN-Sonderberichterstatterin für Menschenrechte. 2014 wurde ihr der »Right Livelihood Award«, der alternative Nobelpreis, verliehen. Sie kritisierte stets den Einfluss des Militärs in der pakistanischen Politik. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland