75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.01.2018, Seite 5 / Inland

Berliner Mieten könnten für Jahre steigen

Berlin/Frankfurt. Steigende Mieten und Wohnungspreise könnten nach einer Studie der Deutschen Bank für Berliner noch lange zum Alltag gehören. Viele Faktoren sprächen dafür, dass die Entwicklung weit über das Jahr 2020 hinaus andauern könnte. »Berlin könnte im Zuge dieser Entwicklung zu einer der teuersten deutschen Metropolen oder zumindest Städte werden«, heißt es von der bankeigenen Forschungseinrichtung. Hauptgrund dafür sei, dass Berlin nicht genug baue. In keiner der acht größten deutschen Städte gebe es ein solches Ungleichgewicht zwischen genehmigten und verwirklichten Bauvorhaben. (dpa/jW)