75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.01.2018, Seite 7 / Ausland

Ankara kritisiert Freilassung

Istanbul. Im Streit um die Haft von zwei Journalisten in der Türkei kritisiert die Regierung in Ankara das Verfassungsgericht. Die Instanz habe mit der Anordnung zur Freilassung der beiden ihre gesetzlich festgelegten Kompetenzen überschritten, erklärte der stellvertretende Ministerpräsident Bekir Bozdag am Freitag auf Twitter. Das Verfassungsgericht hatte seine Entscheidung damit begründet, dass die von der Verfassung geschützte Meinungs- und Pressefreiheit verletzt worden sei. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland