Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 12.01.2018, Seite 6 / Ausland

Assange erhält keinen Diplomatenstatus

London. Der seit fünfeinhalb Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London festsitzende Gründer der Internetseite Wikileaks, Julian Assange, bekommt keinen Diplomatenstatus, wie das britische Außenministerium am Donnerstag mitteilte. Eine entsprechende Bitte der Regierung Ecuadors lehnte London ab. Mit einem Diplomatenstatus hätte der 46jährige bei Beendigung seines Botschaftsasyls einer Festnahme entgehen können. Am Mittwoch hatte Assange eine ecuadorianische Ausweisnummer erhalten. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!