Aus: Ausgabe vom 04.01.2018, Seite 6 / Ausland

EU-Außenbeauftragte zu Besuch in Kuba

Havanna. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini will mit einem zweitägigen offiziellen Besuch in Kuba die Beziehungen zwischen der Insel und dem europäischen Staatenblock verstärken. Mogherini wurde am Mittwoch (Ortszeit) in Havanna erwartet, wie der Europäische Auswärtige Dienst in einer Pressemitteilung informierte. Zusammen mit dem kubanischen Außenminister Bruno Rodríguez werde sie das erste Treffen des EU-Kuba-Rates auf Ministerebene vorbereiten, kündigte die Diplomatin an. (jW)

Der richtige Begleiter für den Sommer im Marx-Jahr!

Unser Aktionsabo der gedruckten Ausgabe (62 Euro statt 115,20 Euro): Sechs Tage in der Woche, mit vielen Hintergründen und Analysen, mit thematischen Beilagen und am Wochenende acht Seiten extra. Das Abo endet nach drei Monaten automatisch. Als Zugabe gibt es das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben.

Mehr aus: Ausland